follow us on facebook

Papier ist geduldig, Leser nicht

 

Neben Papier sind auch Mailboxen geduldig. Dort stapeln sich E-Mails und warten darauf, gelesen zu werden. Und je voller die Inbox wird, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir jede Nachricht lesen werden.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Chance auf Wahrnehmbarkeit und Antwort zu steigern?
Was können Sie konkret tun, um die E-Mail Flut in Ihrem Unternehmen einzudämmen?

In diesem Workshop erfahren Sie, was die Neurowissenschaft Nützliches zu diesem Thema beiträgt. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam einen Leitfaden für die Erstellung von E-Mails und Dokumenten in Ihrem Unternehmen und testen diesen auch gleich in der Praxis.

Eine Kommunikationskultur, die auf gehirngerechtes Lesen abgestimmt ist, erleichtert Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Arbeitsalltag.

 


Programmierung: weissgrad.at